Öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates am 22.04.2020 19:30 Uhr im Jgendheim Beltheim

T a g e s o r d n u n g
I. Öffentliche Sitzung:
1) Niederschrift über die 10. Sitzung (KW 2019 -2024) des Ortsgemeinderates Beltheim vom 09.03.2020 -öffentlicher Teil
2) 3. Änderung des Bebauungsplans "Gewerbegebiet II, Ortsteil Beltheim2.1 Beschlussfassung über die während der Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gem. §§ 4 (2) BauGB, der Nachbargemeinden gem. § 2 (2) BauGB und der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB eingegangenen Stellungnahmen und Anregungen2.2 Satzungsbeschluss
3 )Bekanntgabe von Eilentscheidungen
4) Barrierefreier Umbau Gemeindehaus Frankweiler -Auftragsvergabe Planungsauftrag
5 )Dachsanierung Gemeindehaus Sevenich -Ermächtigung des Bürgermeisters zur Auftragserteilung 6) Mitteilungen und Anfragen
II. Nichtöffentliche Sitzung:
1) Niederschrift über die 10. Sitzung (KW 2019 -2024) des Ortsgemeinderates Beltheim vom 09.03.2020 -nichtöffentlicher Teil
2) Bekanntgabe von Eilentscheidungen
3) Mitteilungen und Anfragen Anmerkung:


Die Gemeinderatssitzung findet im Jugendheim Beltheim unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen gegen eine Infizierung mit dem Coronavirus statt. Die Zuschaueranzahl wird, wenn erforderlich, auf eine zu vertretende Anzahl begrenzt. Zwischenabstand zwischen den Stühlen mindestens 2 Meter.

gez. Uwe Hammes
Ortsbürgermeister

Straßenausbau Ortsteil Sevenich

Die Baufirma informiert:
Wie tlw. schon bekannt, mussten die ab Aschermittwoch geplanten Arbeiten und die damit verbundene Sperrung um eine Woche verschoben werden.
Grund dafür war, dass die mit dem Einbau der Leitplanken auf der Strecke zwischen Sevenich und Heyweiler beauftragte Firma mit ihren Arbeiten nicht fertig geworden war.
Die Teilstrecke zwischen Kirche und Fa. Wölbert wird daher ab Mittwochnachmittag, 04.03.2020, gesperrt. Die Behelfsbushaltestelle wird um ca. 50 m in Richtung Friedhof verlegt.
Die betroffenen Anlieger werden gebeten, die Mülleimer an die Ecke Kirche bzw. gegenüber der Behelfsbushaltestelle zu bringen.
Die Strecke in Richtung Heyweiler wird ab Mittwochnachmittag als Ersatzstrecke wieder freigegeben. Vielen Dank.  

Dorferneuerung – Aktiv für die Zukunft

Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung der Dorferneuerung.
Am Donnerstag, dem 13. Februar fällt der Startschuss für die Dorfmoderation in Beltheim!
Bei der Dorfmoderation soll durch Beteiligung und Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger ein Zukunftskonzept für die Weiterentwicklung unserer Gemeinde erstellt werden!
Gemeinsam mit den Einwohnern sollen die Stärken von Beltheim erarbeitet, Probleme besprochen und Lösungsansätze aufgezeigt werden.
Es sollen möglichst alle sozialen Gruppierungen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Vereine, usw.) im Dorf angesprochen und zur Entwicklung von Ideen und Vorschlägen angeregt werden.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind daher aufgerufen, ihre Einschätzungen, Ideen und Wünsche für die Dorfentwicklung von Beltheim mit seinen sechs Ortsteilen zu äußern!
Sie selbst kennen unsere Gemeinde am besten und können die Richtung mitbestimmen, wie sich Beltheim in den nächsten Jahren weiterentwickeln soll!
Wir laden Sie daher ganz herzlich zur Auftaktveranstaltung der Dorfmoderation am Donnerstag, dem 13. Februar 2020 um 19.00 Uhr in das Jugendheim (Gemeindehaus) in Beltheim ein!
Dazu wird Frau Julia Kaiser vom beauftragten Planungsbüro „stadtgespräch“ aus Kaiserslautern über die Dorferneuerung in unserer Gemeinde sowie den weiteren Verfahrensablauf informieren.
Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Präsentation der Ergebnisse der Fragebogenaktion, die vor kurzer Zeit in Beltheim durchgeführt wurde.
Kommen Sie und nutzen Sie die Chance sich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Heimat zu beteiligen!
Dorferneuerung lebt vom Mitmachen!
Wir hoffen deshalb auf Ihre Unterstützung und freuen uns, den Dorferneuerungsprozess in Beltheim AKTIV mit Ihnen zu gestalten!